17.11.2018 Futsal-Regeln

  • Tore: Handballtore

  • Strafraum: Halbkreis, <=6m

  • Erste Strafstoßmarke: 6m

  • Zweite Strafstoßmarke: 10m

  • Bälle: Futsal

    • C-Junioren und äter: "Normal" Gr. 4, 400-440g

    • D-Jugend "Lite" Gr. 4, 240-360g

    • E-Jugend und jünger: "Super Lite", Gr3/4, 290-340g

  • Mannschaftsstärken:

    • Herren: maximal 14

    • Jugend: maximal 12

  • Auswechselbank:

    • nur zum Spiel gehörende Spieler

    • plus drei Betreuer

  • Auswechselspieler

    • zu frühes Betreten ines Auswechselspielers: Unterbrechung, Gelb IdF

    • wenn Tor verhinder FaD, ein Spieler weniger für 2Min oder bei Tor für den Gegner

    • fliegender Wechsel durch Leibchen-Übergabe

    • können wieder eingewechselt werden

  • Letzte Minute: als Netto-Spielzeit

  • Auszeit:

    • erlaubt

    • 1Min.

    • nur für Team, das in Ballbesitz ist

    • wenn Ball im Aus

  • kein Abseits

  • Torwart:

    • Torabwurf statt Abstoß, kein Ausspielen mit dem Fuß, keine Torerzielung möglich

    • darf Ball nach Abwurf kein zweites Mal berühren, wenn ein absichtlicher Rückpass kommt, oder der Gegner den Ball nicht zwischendurch beührt hat

  • Anstoß

    • keine direkte Torerzielung möglich

    • 3m Abstand des Gegners

  • Schiri-Ball

    • 5m Abstand der nicht ausführenden Spieler

  • Einkick

    • bei Seitenaus

    • bei Deckenberührung

    • keine direkte Torerzielung

    • Ball darf kein zweites Mal berührt werden

    • innerhalb von 4s

  • Bei E-Jugend und abwärts:

    • keine kommulierten Fouls

    • keine 4s-Regelung

    • keine Tragepflicht von Leibchen für Auswechselspieöer

    • keine Rückpassregelung